Startseite AELF Fürth

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Städten Fürth, Nürnberg und Erlangen sowie in den Landkreisen Fürth und Erlangen-Höchstadt. An unserem Amt sind das überregionale Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung und die Abteilung Gartenbau angesiedelt.
 Unsere Ansprechpartner

Meldungen

Termine im Februar 2019
Infoveranstaltungen zur Umsetzung der DüngeverordnungDie Düngeverordnung (DüV) ist Thema mehrerer Infoveranstaltungen in den Landkreisen Erlangen-Höchstadt und Fürth.

Fachtagung Gemeinschaftsverpflegung am 27. März 2019
Fit für die Zukunft – Gemeinschaftsverpflegung gut vermarktet

Koch reicht einen Teller mit Essen

© Getty RF

leer vorhanden

Unsere Fachtagung findet am Mittwoch, 27. März 2019, in Nürnberg statt. Der Fokus liegt darauf, Ihre Leistungen Ihren Essensgästen gelungen zu kommunizieren und zu präsentieren. Machen Sie es Ihren Gästen einfach, Ihre wertvolle Arbeit richtig wahrzunehmen.  Mehr

Mittelfränkischer Direktvermarktertag am 19. Februar 2019
Instrumente zum Erfolg in der Direktvermarktung

Milchkanne und Teekanne stehen hinter Erika und Efeu auf zwei Baumstämmen
leer vorhanden

Am Dienstag, 19. Februar 2019, findet der 13. Mittelfränkische Direktvermarktertag in Hechelbach (Gemeinde Obernzenn) statt. Im Fokus stehen Instrumente, die Direktvermarktern Hilfestellungen für die Büroarbeit und Vermarktung geben.  Mehr

Fachtagung am Donnerstag, 21. Februar 2019, in Nürnberg-Neunhof
Ansprechpartner für Biodiversität: Die Gärtnerei – wer sonst!

Schmetterling auf einer Blüte.

© LWG

leer vorhanden

Unter dem Titel 'Die Gärtnerei – wer sonst!' werden Möglichkeiten aufgezeigt, sich als Ansprechpartner für Biodiversität zu profilieren. Mit entsprechenden Sortimenten und einer geschickten Kommunikation kann der Trend aufgegriffen und an die Kunden herangetragen werden.  Mehr

Regionale Ergebnisse 2018 - jetzt verfügbar
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung

Alte Tannen mit Naturverjüngung
leer vorhanden

Im Amtsgebiet des AELF Fürth wurde auch 2018 wieder das Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung für jede der 11 Hegegemeinschaften erstellt. Die Gutachten dienen als Grundlage für einvernehmlich gesetzeskonforme Abschusspläne der nächsten Jagdjahre.  Mehr

Seminare im Frühjahr und Herbst 2019
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Rotviehkuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum für Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung in Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast im April und Oktober 2019 jeweils ein dreitägiges Seminar an. Das BiLa-Modul ist online buchbar.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Neben der neuen Düngeverordnung (DüV) sind für bestimmte Betriebe zusätzliche Vorgaben zum Inverkehrbringen von Wirtschaftsdüngern oder zur Erstellung einer betrieblichen Stoffstrombilanz relevant. Nachfolgend die wichtigsten Vorgaben im Verlauf der Düngesaison.  Mehr

Junge Migranten lernen Fachrichtungen kennen
Gärtner – ein wirklich vielseitiger Beruf

Personen stehen auf Baustelle um Mann mit Klemmbrett
leer vorhanden

15 junge Migranten der Integrationsklassen des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Regensburger Land erhielten Einblick in die Arbeit eines Gärtners. Hintergrund war, dass für eine dauerhafte, erfolgreiche Integration von Flüchtlingen in unserer Gesellschaft die Berufsausbildung einen wichtigen Grundstein darstellt.  Mehr

Walderlebniszentrum Tennenlohe
Unsere Veranstaltungen bis März 2019

Gebäude Walderlebniszentrum
leer vorhanden

In den kommenden Monaten ist wieder viel geboten am Walderlebniszentrum Tennenlohe. Spannende Touren und eine Menge unterschiedlicher Veranstaltungen für Jung und Alt ziehen alle interessierten Besucherinnen und Besucher in den Wald.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.